.

Beratung: Trendcheck

Besonders in den Jahrgangsstufen 9 und 10 kommt es darauf an, frühzeitig Entscheidungen darüber zu treffen, ob ein Schulabschluss mit anschließender Ausbildung angestrebt oder der Weg innerhalb der Schule fortgesetzt werden soll. Die zur Verfügung stehenden Optionen hängen im wesentlichen vom Leistungsstand der Schülerinnen und Schüler ab.

 

Um frühzeitig eine erste Tendenz erkennen zu können, erstellen wir in den Jahrgangsstufen 9 und 10 einige  Wochen nach den Herbstferien einen Trendcheck und teilen Ihnen die Ergebnisse und deren Bedeutung im Hinblick auf erreichbare Abschlüsse schriftlich mit.

 

Damit ist eine gute Grundlage für Gespräche am Elternsprechtag und eventuell weitere Beratungsgespräche gegeben.