.

Ganztagsschule

Das Schulklima wird maßgeblich dadurch geprägt, dass unsere Schule eine Ganztagsschule ist. Leben und Lernen verschmelzen zu einer Einheit.

 

Der Unterricht beginnt um 08:00 Uhr und endet in der Regel an drei Nachmittagen (Montag, Dienstag und Donnerstag) um 15:55 Uhr (vgl. die Unterrichtszeiten).

 

Am Mittwochnachmittag können die Schülerinnen und Schüler bis 15:00 Uhr an einer Hausaufgabenbetreuung teilnehmen oder ein vielseitiges AG-Angebot nutzen.

 

In den Mittagspausen bietet die KGSE an allen Schultagen in der Mensa verschiedene Gerichte an, dieses Angebot wird an der Außenstelle durch die Vollwertküche ergänzt. Beratungs- und Freizeitangebote haben ihre Heimat vor allem in der Spielezone unserer Schule.

 

Fünf sozialpädagogische Fachkräfte, Lehrkräfte und Elternmitarbeiterinnen und -mitarbeiter sorgen für ein vielfältiges Unterrichts-, Beratungs-, Betreuungs- und Freizeitangebot. Dieses konzentriert sich u.a. in unserer Spielezone und den angrenzenden Räumen (Computerraum, Werkraum, Lehrküche u.a.), die auch vom Projekt "Offene Stadt Hainholz" genutzt werden.