.

Luther-Tour 2017 - Update

Die Fahrradtour der KGSE zum Reformationsjubiläum

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,Martin Luther nach Lucas Cranach der Ältere
sehr geehrte Eltern,

 

2017 wird die Reformation 500 Jahre alt. Der Legende nach hat Martin Luther am 31. Oktober 1517 seine 95 Thesen an die Schlosskirche zu Wittenberg aufgehängt. Diese Tat gilt als die Geburtsstunde der Reformation in Deutschland. Dieses Ereignis wird nicht nur am 31. Oktober 2017 begangen, dieses Jahr sogar als einmaliger Feiertag, sondern das ganze Jahr hindurch.

 

Die KGSE möchte zu diesem einmaligen Ereignis ein Zeichen setzen und veranstaltet eine Fahrradtour von Elmshorn zur Lutherstadt Wittenberg. Auf den ca. 500 Kilometern entlang der Elbe werden verschiedene Aspekte der Reformation er-fahren und vor Ort kennen gelernt. Außerdem werden unterschiedliche Themen der Geographie (Elbtalauen, Fluss- und Stadtgeographie) und der örtlichen Historie gestreift. Im ersten Drittel der Radtour wird auch Wittenberge, die Partnerstadt von Elmshorn, besucht. Es wird übernachtet in Jugendherbergen, Gemeindehäusern und einem Bootshaus direkt an der Elbe.

 

Die bisher angedachte Route (pro Tag ca. 70 km, gemütliche 5 Stunden inkl. Pausen):

1. Elmshorn – Geesthacht
2. Geesthacht – Hitzacker
3. Hitzacker – Wittenberge
4. Wittenberge – Tangermünde
5. Tangermünde – Magdeburg
6. Magdeburg – Dessau
7. Dessau - Lutherstadt Wittenberg

 

Das Wichtigste

Fahrtdauer: 11. bis 18. Juli 2017
Fahrtkosten: 200 Euro pro Teilnehmer
Teilnehmer: ca. 20 Schülerinnen und Schüler
Jahrgangsstufen: 9. bis 12. Klasse
Planungsteam: Florian Gutsche, Daniel Peter (12c)
Lehrkräfte: Martin Rosenkranz + NN

 

Die Luther-Tour wird unterstützt durch den Förderverein der Erich Kästner Gemeinschaftsschule und der Sparkasse Elmshorn.

 

Die Planungen sind schon weit fortgeschritten, jedoch können sich noch leichte Änderungen an der Route ergeben. Auch hat das Organisationsteam bei verschiedenen Stiftungen Projektgelder beantragt. Nach den hoffentlich positiven Entscheidungen wird der endgültige Teilnahmebetrag gesenkt.

 

Das Planungsteam freut sich über zahlreiche Anmeldungen. Die Voraussetzung für die Teilnahme ist ein verkehrssicheres Fahrrad inkl. Gepäcktransportmöglichkeit und ausreichende körperliche Fitness.

 

Die Einverständniserklärung (Anmeldung) zur Teilnahme finden Sie/findet ihr unter diesem Link!

 

Die Einverständniserklärung ist in der Verwaltung abzugeben.

 

Auf eine supertolle Fahrt,
Florian Gutsche, Daniel Peter und Martin Rosenkranz

 

 

 

Diese Seite als PDF herunterladen.

 

Bild: "Martin Luther", Lucas Cranach der Ältere, gemeinfrei. 
Bildquelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:MartinLuther-workshopCranachElder.jpg