Hainholzer Damm 15 | 25337 Elmshorn
Tel. (04121) 47513-0 / Fax (04121) 47513-50

.

Gemeinsam durch die Lage - Tipps für Schüler und Eltern

Symbolbild KGSE-Tipps

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, die gegenwärtige Situation hat noch keiner erlebt. Wir haben uns in der Schule Gedanken gemacht und eine Sammlung von Hinweisen zur Information und Anregung zusammengestellt. 

Tipps für alle

  • Wascht euch regelmäßig die Hände und vermeidet Sozialkontakte.
  • Strukturiert unbedingt einen regelmäßigen Tag mit Zeit für Schule, Pausen, Freizeit und Freunde. 
  • Richtet feste Online-Zeiten ein und haltet euch daran.

Tipps zum Lernen

  • Neben den Aufgaben, die ihr von unseren Lehrkräften erhaltet, könnt ihr wiederholen, aufarbeiten und vervollständigen. Übertreibt aber nicht!
  • Viele erzählen, dass es gut läuft, wenn man sich ein Fach am Tag vornimmt. Probiert es einfach mal aus.
  • Wir trauen uns kaum ... aber: Mathematik muss nicht furchtbar sein - schaut mal in die Khan-Academy - https://de.khanacademy.org/math
  • Lest, lest, lest ...
  • Nutzt die Angebote des Fernsehens: der BR, der SWR, der NDR, KiKa und viele andere Sender bieten jetzt Schulfernsehen an. Wir haben dazu eine Liste erstellt. > zur Liste

Wo kann man helfen?

  • Der Verein "Engagiert in Elmshorn" vermittelt Nachbarschaftshilfe. Anbieter und Hilfesuchende werden hier vermittelt. Hier geht es > zur Vermittlungsbörse.
  • Viele Landwirte suchen aktuell Hilfskräfte. Hier könnt ihr eventuell Geld verdienen. Das Land hat dafür eine Börse eingerichtet. Hier geht es > zur Vermittlungsbörse.

Was könnte man sonst sinnvolles machen?

  • Erforscht, wie viele Radiosender es gibt (alle sind im Netz) und welche Sendungen sie in den Mediatheken haben.
  • Erforscht, welche Podcasts es zu euren Unterrichtsthemen gibt.
  • Hört ein Hörspiel.
  • Probiert ein Rezept aus unserer GFZ-Küche aus, z.B. Apfelmuffins.
  • Lernt den Umgang mit einer Bildbearbeitung, z.B. Gimp (das Programm kostet nichts) - oder näht euren ersten Knopf an.
  • Für ältere von euch: Schreibt die Wikipedia weiter ( > zur Anleitung). Am besten mit dem, wovon ihr richtig Ahnung habt - oder mit dem, was ihr gerade für die Schule lernt.
  • Tut 10 Minuten lang am Stück nichts, bis ihr es wirklich schafft.
  • Räumt auf - Sachen, die ihr 8 Wochen nicht angefasst habt, können eigentlich weg, oder?
  • Schreibt einen Brief an euch im Jahr 2025.
  • Sucht euch einen Brieffreund auf globalpenfriends.com.
  • Geht spazieren - allein.

Tipps für Schülerinnen und Schüler mit Förderbedarf L und GE

Ihr habt Materialien erhalten. Damit ihr gut im Training bleibt, empfehlen wir euch folgenden Ablauf. Nehmt den Ablauf als Ganzes! 

  • 20 - 30 Minuten Deutsch üben
  • mindestens 20 Minuten Pause
  • 20 - 30 Minuten Mathematik üben
  • mindestens 20 Minuten Pause
  • 20 Minuten Lesezeit
  • mindesten 20 Minuten Pause
  • 20 - 30 Minuten für andere Fächer arbeiten

Weitere Materialien lassen wir euch zukommen. Wendet euch an eure Lehrkräfte, wenn etwas unklar ist.

Tipps aus dem Bereich Ganztag und Schulsozialarbeit

  • Schreibt ein Tagebuch >
    Was tat mir gut? Was war schön? Was habe ich für die Schule getan?
  • Beschäftigt euch fünf Minuten am Tag mit "Wie schaffen wir das?" >
    Was muss ich tun? Was tue ich gerade? und - ganz wichtig: Was habe ich erledigt?
    Das könnt ihr auch mit Post-Its an die Wand hängen und von einer Spalte in die andere schieben ...
  • Übt Malen und Zeichnen.
  • Fragt euch: Welche Spiele habe ich schon lange nicht mehr genutzt?
  • Macht einmal am Tag eine Teeparty mit Mama oder Papa und sprecht euch aus.
  • Spielt Ballspiele: Zuwerfen, Fangen, Kopfball etc.
  • Fordert Mama und / oder Papa zum Tanzen und / oder Singen auf.
  • Entdeckt alte Spiele - z.B. über Youtube:
    Gummitwist
    Seilspringen
    Himmel und Hölle
    Jonglieren
    Ich sehe was, was du nicht siehst
    Liederraten
    Wikinger-Schach (kann man auch selber bauen)
  • Spielt Gesellschaftsspiele wie
    Mensch ärgere dich nicht
    Kniffel, Uno, Skibbo
    Schach (auch mal gegen sich selbst)
    Domino, Mikado, Jenga
    Käsekästchen, Schiffe versenken
    Halma
    Memory
  • Schreibt an Mama oder Papa einen Brief - und zwar in Geheimschrift oder spiegelverkehrt.
  • Sucht über Google Entspannungsspiele, z.B. 15 Sekunden die Fäuste ballen, dann 45 Sekunden entspannen usw.
  •  [...]
     

 

  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen

Hainholzer Damm 15 | 25337 Elmshorn
Tel. (04121) 47513-0 / Fax (04121) 47513-50